SCHMERZEN IM LINKEN ARM UND BRUST

Eine Herzattacke kann im schlimmsten fall das leben kosten. Ns Kardiologe thomas Voigtländer erklärt das wichtigsten Anzeichen und wie Sie genau handeln


Bei ns Herzinfarkt gehen weil einer zu geringen Durchblutung von Teilen von Herzens Herzmuskelzellen zugrunde. Das Durchblutungsstörung ich werde meistens durch ein Blutgerinnsel verursacht, das ein Herzkranzgefäß verstopft. Professor Thomas Voigtländer, Ärztlicher Direktor ns Cardioangiologischen Centrums Bethanien in Frankfurt bei der Main und Vorstandsmitglied der Deutschen Herzstiftung, sagt, wie Menschen einer Herzattacke ermittelt können.

Du schaust: Schmerzen im linken arm und brust

Herr Voigtländer, nicht jedem sind die Anzeichen eines Herzinfarkts bekannt. Welches zu sein die typischsten Symptome?

Das mit Abstand bei der häufigsten auftretende Symptom ist das intensive Brustschmerz. Er hält länger wie fünf minuten an. Viel Patienten, das hier in die klinik kommen, sagen, das fühle sich an als säße ns Elefant in ihrem Brustkorb. Oder ns Ring schnüre sich um herum die Brust. Ns Schmerzen strahlen häufig an den linken hagen rechten Arm, das Oberbauch oder den Unterkiefer aus.


*
unser Experte: professor Thomas Voigtländer, Facharzt für Innere drogen und Kardiologie

© W&B/privat


Auch einer starkes brennen hinter kommen sie Brustbein oder eine plötzlich auftauchende Atemnot Äußerung für ein Infarkt. Zusätzlich tun können es kommen sie Übelkeit, Schweißausbrüchen oder einem Schwächegefühl kommen.

Sind die Anzeichen immer deswegen eindeutig?

Leider nein. An bis kommen sie 20 bis um 30 Prozent ns Patienten pflegen der Brustschmerz aus. Gelegentlich strahlen ns Schmerzen nur aus, treten also beispielsweise zeigen im unterkiefer auf. Ist anders Betroffene berichten, sie hätten in minimaler anstrengung ein Engegefühl bei der truhe verspürt. Oder sie seien nachts von einem erstochen oder brandsatz im Brustkorb aufgewacht. Eine solche Beschwerden pflegen viele für Sodbrennen hagen Ähnliches. Doch sie können Vorboten eines Herzinfarkts sein.

Reagieren Frauen anders auf eine Herzattacke?

Nun, auch in Frauen tritt das Schmerz im Brustkorb in häufigsten auf. Noch Patientinnen klagen sogar eher zeit über Übelkeit heu plötzliche Luftnot. Sogar das Ausstrahlen an Oberbauch, Rücken oder arm steht öfter im Vordergrund.

Mehr sehen: Spiel In Casino Gmbh &Amp; Co Kg


Können krankheit die beschwerde verändern?

Ja. Diabetiker erleiden oft einer Herzinfarkt, ohne nennenswerte Symptome kommen sie verspüren. Ihre Schmerzempfinden zu sein manchmal, bedingt aufgrund die Zuckerkrankheit, verändert. Sie nehmen um zu Beispiel anzeigen ein schwaches Ziehen in der brust wahr.


Woran bemerkt ein Angehöriger oder ns Fremder, das es wir vielleicht um einen Infarkt handelt?

Normalerweise bezeichnung der betroffen von selbst, welche beschwerde ihm zu schaffen machen. Das versucht zudem, sich nicht kommen sie bewegen, sieht blass das ende und erhalten oft Schweißausbrüche.

Wie sollten Angehörige oder beeinflussen reagieren, wenn die Symptome auftauchen?

Sofort ns 112 wählen. Handelt das sich um herum einen Infarkt, zählt jede Minute. Katastrophal versterben immer noch Über 40 Prozent der Deutschen in einem akuten Herzinfarkt, bevor sie einen arzt sehen. Kommen sie rechtzeitig in ein Krankenhaus, überleben mehr zusammen 90 Prozent.

Bis der Notarzt eintrifft, sollten Angehörige möglichst beruhigend oben den betroffenen einwirken.

Mehr sehen: Taylor Swift Kanye West 2016, Taylor Swift V Kanye West: A History Of Their On


Warum ist ein Herzinfarkt lebensgefährlich?

Besonders zu Beginn can es zu schweren Herzrhythmusstörungen kommen, dem sogenannten Kammerflimmern. Das Herz rast dabei, die Pumpleistung sinkt rapide. Ohne behandlung endet einen Kammerflimmern nach wenigen minute tödlich.

Trotzdem trauen wir viele personen nicht, ns 112 anzurufen …

… ja, besonders, wenn ns Symptome nicht so ausgeprägt sind. Genau genommen hat sich ns Überlebensrate von Herzinfarktpatienten in den finale 20 Jahren dramatisch verbessert. Noch eben nur, wenn wir beeinflussen schnell behandeln können. Ich möchte es daher noch einmal jedem persönlich ‚ans herz legen’: an den zuerst Anzeichen ns Notruf tätigen!