Schmerzen unter rechtem rippenbogen und rücken

Hallo,letzten donnerstag spürte mich abends plötzlich deshalb einen Druckschmerz darunter dem rechts Rippenbogen. Das war nicht deswegen heftig, das ich mich krümmen musste, aber schon stark kommen sie spüren. Nach etwa ein halben stunde wars sonstiges weg. Freitag habe ich diese Stelle nur ganz leicht gespürt, noch öfters. Mir war es sogar leicht übel, noch ohne Erbrechen. In Samstag tat das Stelle rechts direkt darunter dem Rippenbogen etwas als weh und auch den gesamt Tag hindurch. Übel war es mir auch sonstiges leicht, der Magen drückte zusätzlich noch eher komisch. Bergwerk Stuhlgang zu sein weicher und heller zusammen normal, aber kein typischer Durchfall, auch wenn ich oft genug musste. Hin und wieder zog ns Schmerz auch Richtung Rücken. Weil mir nun doch etwas albatros hatte, begab ich mich in die Notfallaufnahme von dem Krankenhaus. Dort wurde der bauch abgetastet. Auch Richtung Blinddarm wurden getastet, aber nichts tat beim Abtasten deshalb weh, das ich hatte "aua" apropos müssen. Komisch, verfügen über ich nachher gedacht. Wenn ich sitze oder stehe, merke ich den Schmerz und beim Liegen bzw. Abtasten kaum bis um nicht. Dann wurde mir blut abgenommen und der schiff einschl. Magen, Gallenbereich, Nieren, Gebärmutter wurde untersucht. Nichts. Die anfangs vermutete Galle zu sein ohne Steine, alles war durchgängig, ns Gallenblase ebenso. Wie die Blutwerte kamen, war bitte auffällig. Sind nicht erhöhten Werte. Der arzt meinte, das kann gern geschehen finden. Sei wäre das evtl. Eine Magen-Darm-Grippe (wobei mir erstens damit Glück nicht allzu anfällig für sowas morgen und zweitens, einmal ich es denn bekomme, fühlt sich das GANZ sonstiges an). Heu eventuell zeigen eine Verstimmung weil von kommen sie wenig Flüssigkeitsaufnahme (okay, ich habe wirklich bisschen getrunken letzte Woche) hagen falscher Ernährung (und mehrere Süßigkeiten dazu). Deshalb bin ich wieder heim gefahren. Der arzt sagte mich noch ein Schmerzmittel, welches ich zur Entkrampfung von Bauchbeschwerden nimm es könnte und wenn es schlimmer wille bzw. überhaupt nicht weg geht, soll mir nochmal zum Hausarzt.Am Sonntag verfügen über ich dann versucht oben ausreichend Flüssigkeitsaufnahme kommen sie achten (nur Wasser), gegessen jawohl ich recht wenig. Ich hätte so gut zusammen keinen Hunger. Und wenn ich was gegessen habe, dann etwas "gesundes" und nein Süßigkeiten, wovon mich sonst viel kommen sie viel esse, noch ich verfügen über keine Gelüste darauf. Today genauso. Ich jawohl viel (naja, innerhalb Verhältnis zu sonst viel, weil oftmals komme ich nicht mal by 1 liter pro Tag) flutkatastrophe getrunken und ich wenig, dennoch gesund ernährt. Das Übelkeit ist weg. Ns Stuhlgang geht wieder Richtung normal. Das drückt noch immer noch, wenn auch leichter, unterhalb der rechten Rippe. Das ist immer ns gleiche Stelle. In Hausarzt zu sein ich still nicht. Mir halte no viel von meinem Hausarzt, dort dieser immer derselbe fürs Schnippeln (Rausoperieren) ist und oft einfach anzeigen weiter überweist. Ich möchte sprechen Hausarzt ohnehin wechseln und bin schon in einem anderen auf das Warteliste. Dort werden wegen großer anforderungen aber anzeigen zum Quartalsende neue Patienten aufgenommen. Mich hoffe, dass ich ab april dabei bin.Ich mache ich nun aber Gedanken, was ns gewesen könnte bzw. Immer noch ist. Das fühlt sich zwar so an, zusammen wäre es am Abklingen. Dafür richtig fit fühle ich mich noch grad generell nicht. Bin auch recht müde.Habt ihr einer Idee, was mich mal noch untersuchen lassen könnte? Bisher zu sein ich nie anfällig zum irgendwelche erkrankungen gewesen. Habe sogar nichts, wogegen mir Tabletten bedarfen muss hagen so. Kerngesund bis zu jetzt sozusagen. Sogar nicht übergewichtig, rauche nicht. Hmmmm....

*


Du schaust: Schmerzen unter rechtem rippenbogen und rücken

0 6 Antworten
1
steffsche84 …

Hallo,ich ich werde es haben das letztes jahr auch. Galle und andere Organe auch Blutwerte waren bei Ordnung.Bei mir war es Stress. Machte kommen sie dem zeit gerade einer Lehrgang und die Prüfungen jawohl mich gestresst. Hab dann dafür Magentabletten bekommen, hat nicht viel geholfen. Sogar war mich total verspannt. Verfügen über mir nachher mal Massagen verschreiben lassen. Wie die Prüfungen vergangenheit waren, war das schlagartig besser. Und ns Massagen haben sogar sehr fein geholfen.Lg steffsche


1
2
guest70 …

Wieso willst du etwas unbedingt untersuchen lassen, wenn es jetzt bei der Abklingen ist???Warte doch erstmal ab. Nur weil du nicht anfällig für erkrankungen bist und Magen-Darm-Infekte in dir GANZ sonstiges verlaufen, tun können man sich aber mal einig einfangen. Das Körper zu sein keine Maschine, der bis zum Lebensende nach Schema f funktioniert, nur weil es bis jetzt immer dafür war!


0
3
woodgo …

Mehr sehen: Star Trek Map Of The Galaxy Maps And Voyager'S Mission, List Of Star Trek Regions Of Space

ich bin nein Arzt, noch meine Glaskugel tipt in ne eher normale Verspannung. Bilden ne Salbe drauf und schau, was passiert.LG


1
4
natsl-chan …

Hallo,Sowas hab ich öfters, dass kommt von meinem Rücken.Irgendwelche Nerven das gequetscht bekomme und nachher zieht das bis in die Rippen.Ich ich werde es haben letztes jahr trotzdem Gallenkoliken, hab sehr lang abgewartet weil mich es wieder auf das Rücken geschoben habe, glaub mir wenn"s ns Galle zu sein merkst du das mehr als deutlich.Versuch mal was rückenentspannendes kommen sie tun und schau ob ns Schmerz dann besser wird und eventuell mal um zu Orthopäden.LG


0
5
lunalanu …

Das hatte ich letzten Sommer auch....und war dann beim Orthopäde. Eine Muskelverhärtung innerhalb Rücken hat an den Rippenbogen gestrahlt. Wäre mich nie drauf gekommen.War nachher 6 x zur behandelt beim Osteopaten und das war ein weiterer weg.


0
6

Mehr sehen: Segenswünsche Christliche Sprüche Zur Goldenen Hochzeit, Goldene Hochzeit

schmusimaus81 …

Hallo,danke für eure Antworten. Das es etwas mit Verspannungen zu tun haben könnte, darauf wäre ich nicht gekommen. Weil der Schmerz bzw. Druck blick auf die ansicht vorn zu spüren ist. Noch es stimmt. Mein Nacken zu sein komischerweise sogar momentan verspannt und an schnellen Bewegungen es wird gehen mir manchmal (aber nicht immer und vor allem morgens) leicht schwindlig. Hmmm, kann sein sollte mich wirklich mal einen Orthopäden aufsuchen.Ich renne in der regel nicht by Arzt zu Arzt, dennoch das angekommen mir zur zeit schon einig merkwürdig vor. Daher danke zum eure Tipps

*
Etwas behar tut mich das schon momentan.LG