SCHREIBT MAN FARBEN GROSS ODER KLEIN

Meine Lieblingsfarbe zu sein orange – hagen Orange? Beide Schreibweisen korrekt, ns Duden empfiehlt ns Großschreibung. Ca Farben und deine Schreibweise geht es an diesem Beitrag.

Du schaust: Schreibt man farben groß oder klein

Fragewörter helfen: zum Groß- heu Kleinschreibung von Farben can man sich mit den Fragewörtern „Was“ und „Wie“ behelfen. Tun können man mit „Wie“ fragen, zutreffend stets ns Kleinschreibung. Bei der Frage nach kommen sie „Was“ gilt das Großschreibung. Innerhalb obigen beispiel ist beides möglich, daher sind sogar beide Schreibweisen korrekt.

Die ampeln zeigt Rot / die ampel ist rot

Hilfreich finde ich das „Was und Wie“-Regel auch in folgenden Beispielen:

Die ampel zeigt Rot.

Was zeigt das Ampel? Rot. So schreibt sich dieses Wort hier groß.

Die ampel ist rot.

Wie ist das Ampel? das Adjektiv rot schreibt sich hier klein. (Für alle, die derzeit unruhig wurden: natürlich ist no die ampeln rot, sie leuchtet nur rot).

Farben und dein Schreibweise: Blau, kommt anzeigen einmal vor

Mit kommen sie Blauen Planeten zu sein unsere erde gemeint.


*

Der Blaue world (Foto: Clipdealer)


Da das Erde zeigen einmal existiert, ist ns Blaue Planet einen Eigenname, ns sich großschreibt. Weiter farbige jawohl für Eigennamen sind:

das schwarze Meer, das Weiße Sonntag, ns Grüne Insel

Bei Begriffen, die ähnlichen Charakter haben, aber nicht einmalig sind, ist an der Regel die Groß- und Kleinschreibung erlaubt:

die rote karte / die Rote Karte

der blaue brief / das Blaue Brief

Der Duden ist hier leider nicht an sich konsistent und empfiehlt ns blauen Brief, jedoch ns Rote Karte. Deshalb schlage mir Begriffe dieser nett stets nach.

In Orange, orange Hose, orangefarbenes Shirt

Mein Hochzeitskleid war übrigens einer Traum an Orange – oder bei orange? richtig ist in diesem Fall die Großschreibung: das war ein Traum an Orange. Die begründung dafür hängt von der Präposition „in“ ab, die sich immer an ein Nomen bezieht.

Mit Präposition immer groß: dies gilt nicht nur für ns Präposition „in“, sondern für alle Präpositionen. Steht einer Präposition in einer Farbe, schreibt sich diese immer groß: das geht in Rot by die Ampel.

Mehr sehen: Thomas-Cookinsolvenz-Solutionde Anmelden, Thomas Cook Insolvenz

Eindeutig zu sein es, wenn ich eine orange water tap trage. Hier ist orange einer Adjektiv (und spricht sich mit einer betonten „e“ bei der Ende aus). Doch sagt man wirklich einer „orange Hose“? beyogen auf Duden ist das möglich, auch wenn es erdrosselt klingt. Empfehlenswerter zu sein es, einen Wortteil zusammen -farben heu -farbig anzuhängen: ich trage einer orangefarbene Hose.

Diese Empfehlung gilt ebenso für Farben als Rosa, Türkis oder Lila. T-Shirts an diesen Farben bekomme besser kommen sie rosafarbenen, türkisfarbigen hagen lilafarbenen T-Shirts.

Zusammen, wenn ns Farbe näher sicher wird

Nun folgt einen sehr logischer Teil bezüglich Farben und deine Schreibweise: Wenn einer Farbe näher definiert wird, steht kein Bindestrich. Ns ist dann der Fall, wenn das erste Adjektiv das zweite näher bestimmt. Zb dafür sind: tiefgrün, himmelblau, knallrot.

Alle Farben bleiben bei ihrem Farbton. Das erste Adjektiv bestimmt die farbe näher: ns See ist tiefgrün, das Himmel zu sein himmelblau und die Kirschen zu sein knallrot.

All diese beispiele sind Farbtönungen, das ist sind nicht neue farbe entstanden. Daher steht an diesen Fällen nein Bindestrich, logisch, oder?

Sind zwei Farben erkennbar?

Anders zu sein es, wenn eine association aus zwei Farben erkennbar ist:

Das T-Shirt zu sein blau-rot gestreift.

Hier sind zwei Farben gemeint, die Streifen bastelte dies deutlich, der Bindestrich zu sein angeraten.

Wenn ns T-Shirt sogar ohne Streifen anscheinend blau und rot ist, stand ebenfalls einer Bindestrich:

Das T-Shirt ist blau-rot.

Ist jedoch eine Mischung das ende Blau und Rot gemeint (wie auch immer dies Farbe betrachtete mag), schreiben man das Adjektiv zusammen:

Das T-Shirt zu sein blaurot.

Zusammenschreibung an neuen Bedeutungen

Schließlich existieren noch Begriffe, die einer Farbe beinhalten: schwarzmalen, blaumachen, rotsehen. Entsteht eine neue Bedeutung, verstehen diese Begriffe zusammen geschrieben:

schwarzmalen = teil negativ darstellen

blaumachen = ohne kausa nicht zur beschäftigt gehen

rotsehen = wütend werden

Allerdings existiert hier (leider) einer Ausnahme. Wille mit „zu“ erweitert, schreiben sich das Begriff jedoch getrennt:

Man sollte no immer alles kommen sie schwarz malen.

Mehr sehen: Seit Wann Ist Merkel Kanzlerin, Angela Merkel

Ebenfalls getrennt wird dies Begriff geschrieben, wenn die ursprüngliche Bedeutung ns Wörter empfängt bleibt:

den Rand eines Bildes black malen

die Wand im Wohnzimmer blau gemacht

Ich hoffe, mich konnte sie mit meinem Beitrag von Farben und dein Schreibweise helfen. Haben sie weitere Beispiele? dann freue mich mich von Ihren Kommentar.