Schwere Unfälle Mit Toten Live

ns Nacht von Sonntag in Montag oben der Bundesstraße 420 an Wöllstein. Es sind bilder des Grauens.

*

*

*

Erschütternde Details by den unfall mit vier Toten an Wöllstein. Nach Polizeiangaben war der aufprall so heftig, dass ns Lenkrad abgerissen und ein Junge 40 Meter aus dem BMW ich habe es ausgewählt wurde.
sie waren vermutlich in dem Heimweg von einem Abendessen, aber es wurde einer Fahrt in den Tod: Vier personen – unter ein zehnjähriger junge – sind bei der Sonntagabend in der Nähe von Wöllstein (Landkreis Alzey-Worms) an einem verkehrsunfall ums ausgeforscht gekommen.

Du schaust: Schwere unfälle mit toten live

Sie starben, wie ihr Wagen, einen 3er BMW Coupé, ende zunächst unbekannter Ursache nach einer leichten Kurve über der straits abkam, gegen zwei baum prallte und in Stücke geknackt wurde.

Nagelneuer Dienstwagen

Ein 38 Jahre das alter Mann, sein zehnjähriger sohn und zwei frauen im alter von 28 und 33 jahr wurden beyogen auf Polizei aus dem automobil geschleudert und tötlich verletzt. Ns 46-Jähriger, der oben dem Beifahrersitz erfüllen hatte, wurde gefangen und erlitt lebensgefährliche Verletzungen.


Bei dem auto handelt das sich laut Polizei um herum den Dienstwagen von Mannes, der bei einem Autohaus arbeitete und der zusammen die etc Unfallopfer ende Wöllstein stammt. Wer in Steuer lösen hatte, war zunächst ebenso unklar zusammen die Unfallursache.

Mehr sehen: T-Online News Unterhaltung, Alle Aktuellen Schlagzeilen Von T

War der BMW kommen sie schnell?

Die bewohner waren Bekannte, sie hätten vorgehabt, bei Bad kreuznach etwas zu essen und wohl auf dem auf dem rückweg gewesen, berichtete Rüdiger Schmitt von der Polizei in Alzey. Vermutungen, was das wagen wegen zu hohen Tempos verunglückte, möchte er nicht bestätigen. „Es can genauso groß sein, dass ein Tier ns Fahrbahn gekreuzt hat“, sagte er.

Die meerenge selbst kann sein trocken und kostenlos gewesen, das Kurve selbst kann man auch mit Tempo hunderte durchfahren. Hinweise, dass Alkohol eine Rolle an dem unfall gespielt jawohl könnte, gab es zunächst nicht. Nach zuerst Ermittlungen ns Polizei war kein anderer Wagen bei dem Unfall an der Bundesstraße 420 in dem Landkreis Alzey-Worms beteiligt.

Junge 40 meter geschleudert


Das wagen selbst – ns neuer Vorführwagen – jawohl vermutlich niemand technischen Defekt gehabt, sprechen Schmitt. Das wurde bei dem Aufprall in zwei vergrößern und mehrere kleinere teile zerrissen. „Wenn sogar das Lenkrad abgerissen wird, kann sein man wir vorstellen, welche fähigkeit da kostenlos wurde“, sprechen Schmitt.

Mehr sehen: 50+ Kleine Tattoo Über Der Brust Frau En: Die Schönsten Motive Mit Bedeutung

Der zehnjährige junge wurde nach seinen erklären etwa 40 meter weit in ein Feld geschleudert. Ob ns Leichen noch obduziert werden, müsse die Staatsanwaltschaft entscheiden, sagte ns Polizeisprecher.