Seat cupra r technische daten

Seat Leon Cupra R innerhalb Test: Schnellster Hot-Hatch in HockenheimMit kommen sie Leon Cupra r rehabilitiert sich Seat über den überschaubaren Leistungen bei letzter Zeit. Ns wirklich imposantes Comeback, ns die Kompaktklasse mächtig durcheinanderwirbelt.
TestwagenBaujahrTestdatumAntriebZylinderzahl / MotorbauartEinbaulage / RichtungHubraum / VerdichtungAufladungmax. LadedruckLeistungmax.

Du schaust: Seat cupra r technische daten

Mehr sehen: Silvester 2017/2018 Dresden 2017/2018, Silvester 2017

DrehmomentVerbrennungsverfahrenNockenwellenantriebAntriebsartGetriebeKarosserie und AbmessungenTypTüren / SitzplätzeAußenmaßeLänge x Breite ns HöheRadstandSpurweitevorn / hintenKofferraumvolumenVDAGewichteLeergewichtHerstellerLeergewicht TestwagenvollgetanktGewichtsverteilungvorn / hintenZulässiges GesamtgewichtHerstellerZuladungHerstellerFahrwerk, bremsen und RäderRadaufhängungvorn / hintenFederung Basisvorn / hintenStabilisatorenvorn / hintenLenkerkonstruktionvorn / hintenBremsscheibenmaterialvorn / hintenBremsdurchmesservorn / hintenFelgenmaterialFelgengrößevorn / hintenReifenmarke / TypReifenvorn / hintenBeschleunigung0-60 km/hMesswert0-80 km/hMesswert0-100 km/hMesswert0-120 km/hMesswert0-140 km/hMesswert0-160 km/hMesswert0-180 km/hMesswert0-200 km/hMesswertHöchstgeschwindigkeitElastizität80-100 km/h4./5./6./7./8. Gang80-120 km/h4./5./6./7./8. Gang80-140 km/h4./5./6./7./8.

Mehr sehen: Sie Sucht Ihn Markt De Augsburg, Sie Sucht Ihn Für Sex & Erotik In Augsburg

Gang80-160 km/h4./5./6./7./8. GangBremsweg und Verzögerung100-0 km/hkalt100-0 km/hwarm200-0 km/hFahrdynamikSlalom 18 mHockenheimring verklappt KursRundenzeitLufttemperaturAsphalttemperaturLuftdruckAtmosphäreVerbrauch und EmissionswerteKraftstoffTankvolumen / ReichweiteNEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamtCO2-AusstoßNEFZTestverbrauchminimal / maximal / DurchschnittSchadstoffeinstufungEffizienzklasseKostenTestwagenpreisGrundpreis
Seat Leon Cupra r Cupra R
01/2017 bis zu 09/2018
02/2018
4-Zylinder Reihenmotor
vorne / quer
1984 cm³ / 9,3:1
Abgasturbolader
228 kW / 310 PS bei 5800 U/min
380 Nm bei 1800 U/min
Benzin Direkteinspritzung
Kette
Vorderradantrieb
6-Gang Schaltgetriebe
Limousine mit Fließheck
4 / 5
4281 ns 1816 ns 1435 mm
2631 mm
1536 / 1510 mm
380 bis um 1210 l
1453 kg
1377 kg
61,9 / 38,1 %
1930 kg
477 kg
Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
ja / ja
Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Stahl / Stahl
340 / 310 mm
Aluminium
8 J ns 19 / 8 J ns 19
Michelin Pilot sports Cup 2
235/35 r 19 / 235/35 r 19
3,3 s
4,4 s
6,2 s
7,8 s
10,1 s
12,5 s
15,7 s
20,0 s
250 km/h
2,1 / 2,8 / 3,5 / – / – s
4,3 / 5,7 / 7,1 / – / – s
6,5 / 8,8 / 11,1 / – / – s
9,0 / 12,1 / 15,5 / – / – s
39,4 m / 9,8 m/s²
31,8 ns / 12,1 m/s²
127,2 m / 12,1 m/s²
70,2 km/h
1.13,0 min
4 °C
4 °C
1019 mbar
Super Plus
50 l / 684 km
9,9 / 5,8 / 7,3 l/100 km
170 g/km
10,5 / 14,7 / 11,8 l/100 km
Euro 6
E
49.020 €
44.980 €

KompaktTests
*
VW golf gegen ID.3Ist das ID.3 wirklich der bessere Golf?

Der golf gegen seine Neuinterpretation, das elektrischen ID.3.

Tests
*
ausgaben und RealverbrauchVW golf 1.0 E-TSI Life

Der VW golf 1.0 E-TSI Life tritt damit Verbrauchs-Check an.