Sind kartoffeln gut zum abnehmen

Fettige Bratkartoffeln, Pommes, Chips: Kartoffeln haben ns schlechten Ruf. Aber zeigen die Zubereitungsweise zu sein ungesund. Uns räumen mit alt Vorurteilen auf


*

"Kind, iss nicht deshalb viele Kartoffeln, sonst wirst sie noch dick", hat ns Großmutter häufig gewarnt. Aber hat Omi mit ihre Ratschlag überhaupt recht? "Nein, das gibt kein Lebensmittel, ns generell dick macht. Das Zuviel von etwas ist das Problem", erklärt Professorin in einem Bergheim, Ernährungswissenschaftlerin in der Universität Wien.

Du schaust: Sind kartoffeln gut zum abnehmen

Wahr ist: Kartoffeln haben bisschen Kalorien

100 gramm Kartoffeln haben rund 70 Kilokalorien und sind damit vergleichsweise kalorienarm. Sie haben zum beispiel weniger Kalorien zusammen Bananen. Das gesunden Knollen sind nur so so an Verruf geraten, weil viele ihr beliebtesten Zubereitungweisen gesetz fettreich sind. Ns gilt zum beispiel für Chips, Bratkartoffeln hagen Pommes frites.

Außerdem gibt es einen bestandteil der Kartoffel, der in vielen das Alarmglocken schrillen lässt: das Stärke. Ns Wort allein klang schon nach Übergewicht. "Stärke ist einer Kohlenhydrat und dürfe genauso wenig dick, wie andere Makronährstoffe, solange man sie in einer gesunden Maß genießt", dafür Bergheim. Als Makronährstoffe ernannt man die drei Hauptnährstoffe unsere Nahrung: Kohlenhydrate, fett und Eiweiß (Proteine).

Mehr sehen: Siemens Trockner Geht Nach Kurzer Zeit Aus, (Trockner)

Keine sorge vor Kohlenhydraten

Kohlenhydrate sind, pro gramm gesehen, sinnvoll figurfreundlicher als beispielsweise Fett. Einen Gramm Kohlenhydrate liefert ca 4 Kilokalorien, einer Gramm fett ist mit 9 Kilokalorien mehr wie doppelt so energiegeladen. Einmal man Kartoffeln sehr lang kaut, bekommen sie einen süßen Geschmack. Das liegt daran, dass sich die Stärke nach einen Weile im Mund in kleinere Zuckermoleküle aufspaltet.

Je als Stärke eine Kartoffel enthält, desto mehliger ist sie. Oben den Kaloriengehalt hat ns aber kaum ns Einfluss. Ns einzelnen Sorten geeignet sein sich lediglich unterschiedlich gut für die Zubreitung verschiedener Speisen. Mehlige Sorten zu sein gut für Brei, Gratins heu Suppe. Festere Sorten können sie für Bratkartoffeln, Kartoffelsalat heu Salzkartoffeln verwenden.

Mehr sehen: Deutsche Radprofis Bei Der Tour De France Deutsche Fahrer, Alle Teams Und Fahrer Der Tour

Tipp: Kartoffeln mit Schale kochen

Besonders stark und figurfreundlich leben sie übrigens, wenn sie Kartoffeln in der Schale kochen hagen im Dampfgarer zubereiten. Bevor dem Verzehr sollten sie das Gemüse, weil des giftig Solaningehaltes der Schale, aber pellen. Wegen des Gehaltes in Solanin sollten sie auch irgendein grüne Stellen von Kartoffeln ausschneiden.