Sollte Man Sich Gegen Corona Impfen Lassen

12- bis zu 15-jährige kinder können sich heute gegen corona impfen lassen. Wieso dennoch sollten sie das gar tun?


in Facebook teilen (externer Link, Popup) in Twitter teilen (externer Link, Popup) Mit Whatsapp erneut veröffentlichen 24 Kommentare nur

Worum gehen es? Das bundesamt für gesundheit (BAG) empfiehlt eine Impfung gegen SARS-CoV-2 jetzt auch Jugendlichen im das alter von zwölf bis zu 15 Jahren. Nach der Zulassung des Corona-Impfstoffes über Pfizer/Biontech für diese altersgruppe Anfang juni ist ns Impfempfehlung in der schweizerisch entsprechend angepasst worden. Die Impfung soll sie – zusammen die Erwachsenen – für ein Jahr vor einer ansteckend schützen. Ns Jugendlichen sollten zusammen mit eltern und arzt oder Ärztin abwägen, ob an ihnen eine Corona-Impfung wesentlich sei, sagte ns Präsident das Eidg. Impfkommission (Ekif), christoph Berger.

Du schaust: Sollte man sich gegen corona impfen lassen


Das Immunsystem über Zwölfjährigen unterscheidet wir nicht mehr wesentlich von dem Immunsystem eines Erwachsenen – innerhalb Gegensatz zu Immunsystem einer Kleinkinds. «Je näher das Kinder zum Pubertät kommen, desto kleiner importieren die Unterschiede ns Immunsystems in dem Vergleich kommen sie einem Erwachsenen», erklärt stopcat.org-Wissenschaftsredaktor Christian by Burg.


Welche erfahrungen hat man? in den vereinigte staaten von amerika und in Kanada bekomme Kinder abdominal muscle zwölf jahre schon seit längerem geimpft, inzwischen zu sein es schon Millionen, die einer oder schon zwei Impfungen empfängt haben. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass in Teenagern etwa gleich Impf-Nebenwirkungen auftreten zusammen bei ns Erwachsenen. In der Schweiz empfängt die zwölf- bis zu 15-Jährigen dieselbe viel Impfstoff von Pfizer/Biontech zusammen Erwachsene. Während laufen Studien, zusammen die Dosierung für Kinder darunter zwölf Jahren angepasste werden muss.

Mehr sehen: Brust Schmerzen In Der Linken Brust Mann, Schmerzen In Der Brust: Ursachen Und Risiken

Wie Kinder über Covid betroffen? «Kinder erkranken sehr mehrere seltener schwer in Corona wie Erwachsene», der satz stopcat.org-Wissenschaftsredaktor Christian von Burg fest. Zwar gedeckelt sich auch Kinder mit dem coronavirus an, aber viele über ihnen evolution keine hagen bloss sehr milde Symptome. Nur bei Einzelfällen erkranken kinder schwer an Covid-19. Allerdings kommen sie es bei Kindern immer wieder zum sogenannt Pims-Syndrom, einen Sekundärerkrankung in dem Zuge by Covid. Allein in der Schweiz mussten wegen der Entzündungserkrankung bisher mehrere hunderte Kinder hospitalisiert werden. Die Erkrankung zu sein zwar potenziell gefährlich, kann aber, einmal erkannt, gut behandlung werden.

Wieso ziel man kinder impfen? auch wenn zeigen wenige kinder schwer bei Covid erkranken: Mit einer Impfung sind auch sie vor einer schweren Verlauf geldstrafe geschützt. Ausserdem can sich ns Virus umso schlechter bei der Bevölkerung halten und verbreiten, je mehr Menschen geimpft sind. Denn als man weiss: sogar wer trotz infiziert ist, dennoch keine Symptome entwickelt, kann sein das virologe weitergeben und dafür das Infektionsgeschehen ferner vorantreiben. «Unter kommen sie Strich gesehen lohnt es sich, dass sich sogar Kinder impfung lassen – vor allem, wenn man ns Wirkung oben die ganz Bevölkerung in Betracht zieht», dafür das Fazit von Burgs.

Mehr sehen: Stiftung Warentest Handys Unter 100 Euro, Günstiges Smartphone Test & Vergleich 2021


*

PodcastNews Plus

Die nachrichten und ns Besondere. Uns erklären, was das sich über das Schlagzeilen hinaus kommen sie wissen lohnt.