SPALT ZWISCHEN TÜRRAHMEN UND WAND FÜLLEN

wir sind nun in unserem neubau soweit, dass die Fuge inmitten Fliesensockelleiste und Wand und auch zwischen Türrahmen und Wand mit Acryl ausgespritzt werden können.

Du schaust: Spalt zwischen türrahmen und wand füllen

Nun stellt sich mir das Frage: ist das alles einer rein optische Angelegenheit, oder sogar aus anderen Gründen bedeutende - z.B. Wie Schutz vor Silberfischen etc.?

Hintergrund: hier und dort sitzen in uns das Türrahmen gesetz eng in einer Wand, dafür dass man die Ritze inmitten Türrahmen und Wand kaum sieht. Da drüben man dort auch mit das Acrylpresse nicht so gut hinkommt, frage ich ich nun, ob ich das einfach so lasse.

Das Gleiche zutreffend natürlich für das oberen waagerechten Teil von Türrahmens, der in uns in 2,12m Höhe liegt. In über 20 Türen würde das schon times sparen, wenn ich ns obere Strebe nicht zumachen müsste.

Danke und Grüße!Stefan


...komplette Frage nur

3 Antworten


*

Fragant007
13.11.2010, 09:43
Nein, zwingend muss man das nicht, aber wie Du schon vermutest, wird dort Staub eindringen und ggf. Natürlich auc Ungeziefer, sofern wir welches bei der wohnung befindet.

Kannst das ja peu à peu gefertigt oder erst wenn ohne austesten..


*

Kronkorkenkugel
13.11.2010, 09:47
Würde dir sogar dazu raten, den wie du wunderschönen schreibst, hält sich da drüben gerne Ungeziefer. Zu sein später dann auch einfacher kommen sie putzen, dort das Wasser dann weder hinter ns Türrahmen noch unter die Fliesen kommt. Dennoch es sollen elastisch sein - also nein Gips hagen dgl., da dieser z.B. Bei der Schliessen der Türe anderer rausbröckelt. Jeden Tag eine Tür und du bist locker vor Weihnachten endete !!


*

beast
13.11.2010, 09:42
versuchs mit Gips oder Füllspachtelmasse und ein Spachtel an den zusammenarbeiten wo freundin mit der Spritze nicht hinkommst .


Weitere antworten zeigen

Ähnliche Fragen


Fussleisten mit Acryl ausfugen?

Hallo,

wir haben vor einem halb jahr unseren neues gebäude bezogen. Nach einer Monat haben wir allerdings in drei Zimmerecken ein bisschen Schimmel zwischen Fussleiste (Sockelleisten Holz) und Wand/Tabete gehabt. Draufhin habe ich im alle Haus das Fußleisten löschen und zum Haus daher die gelegenheit gegeben die Restfeuchtigkeit aus dem Estrich abzugeben.

Mehr sehen: Schwarz Weiß Bilder Colorieren Programm Kostenlos, Myheritage In Color™

So, ns erste Heizperiode ist deswegen gut zusammen vorbei (hoffentlich^^) und mich möchte nun ns halbes jahr später ns Fussleisten wieder anbringen. Dort ich durch die Vorgeschichte mit dem Schimmel ein klein gebranntmarkt bin, jawohl ich nun folgende Frage:

Ich möchte das ende optischen Gründen ns unschönen Spalt inmitten Wand und Fusleiste mit Acryl ausfugen (die Trockenbauwände sind teilweise nicht 100%gerade). Ist das bezogen in Feuchtigkeit und Schimmel sinnvoll, oder sollte ns kleiner Spalt für das Luftzirkulation bleiben? was wäre "fachmännisch"?

Vielen danke schön für Antworten...

Grüße

Teigklops


...zur Frage
Wandfarbe in Acryl reisst sehr stark

Hallo liebe Community,

vor ca. 3 wöchentlich hat einer Malerfirma unser Torckenbauwände gestrichen. An den Ecken und Übergängen mitte Wand und decke wurde über der maler Firma mit Acryl eine Fuge gezogen.

Schon nach ein paar Tagen, es begann die darauf verwendete Farbe zu reissen und derzeit ca. 3 wöchentlich später aussehen es zum Teil sehr übel aus (s. Bild).

Von das Firma ist eingetroffen jetzt der Hinweis, das dies in dem Neubau nun mal deshalb sei, da drüben jetzt erste richtig geheizt wird, das drausen kalt zu sein und wir somit ns Materialien (v.a. Jetzt bei der Anfang) still sehr stark "bewegen".

Ich weiss natürlich, das sich in Anfang still alles stärker "bewegt" dennoch ich denken mal nicht, dass schon nach wenigen Tagen dadurch solche riss entstehen zusammen auf kommen sie Bild zu sehen.

Nun habe ich von einem bekanntschaft den Hinweis, dass evtl. Ns Acryl noch no richtig ausgetrocknet war, als es überstrichen wurde.

Mehr sehen:

Tatsächlich lag zwischen der Anbringung von Acryls bis zu zum Überstreichen ca. 1 - 1,5 Tage. Kommen sie diesem Zeitpunkt ich werde es haben es oben der baustelle auch anzeigen ca. 10 Grad. In dem Internet verfügen über ich gut gelesen, dass manche Acrylhersteller jeden aufgetragenem millimeter ca.24 std Trocknungszeit empfehlen (bei 20 Grad!).

Kann ns mangelhafte Trocknung tatsächlich für ns Risse verantwortlich sein?ich verfügen über die Malerrechnung noch no bezahlt: kann sein ich hier Nachbesserung verlangen?Wie würde ns optimale Nacharbeit derzeit aussehen? Acryl-Fugen ein weiterer enfernen, neu anbringen und vorm Überstreichen ca. 7 tage trocknen lassen? Oder reicht es zeigen die farbe abzuschaben und nochmals drüber zu streichen?

Vielen dank an für Eure Unterstützung