St Peter Ording Pfahlbauten Am Strand

St. Peter-Ording Abriss: ns legendäre Strandbar 54 grad Nord bei St. Peter-Ording muss zum Meer Platz machen


Weil das Meer immer ferner ins Landesinnere kommt, müssen das Pfahlbauten weichen. Derzeit ist auch der Abriss ns beliebten Strandbar 54 niveau Nord beschlossene Sache. Das ist dennoch nicht das aus des touristischen Lieblings.
*

*

Strandkörbe und Pfahlbauten ermitteln seit mehr als 100 Jahren das Bild am Strand über St. Peter-Ording.

Du schaust: St peter ording pfahlbauten am strand


das Strand bei St. Peter-Ording in Nordfriesland gehört kommen sie den schönsten an ganz Deutschland. Der Sand ist dort weiß, das Meer rau. Bei den Sommermonaten reihen sich in Land ns Strandkörbe dicht bei dicht wie im Wasser das Surfer. Noch die absoluten Wahrzeichen des Küstenabschnitts zu sein die legendär Pfahlbauten. Sie sind St. Peter-Ordings Alleinstellungsmerkmal und wahre Touristenmagneten. Die wohl beliebteste Anlaufstation ist die Strandbar 54 grad Nord. Aber nicht als lange, denn der Abriss des Baus ist beschlossene Sache.


das Grund: ns Meer wandert jährlich Meter ca Meter weiter den Strand hinauf. Der Pfahlbau steht an Flut schon jetzt ständig innerhalb Wasser. Ns greift die Holzpfähle an, sorgt aber auch dafür, das der Bau in Standfestigkeit verliert. Denn aufgrund die Meeresströmung wird der Sand um herum die Pfähle weggespült, es entstehen sogenannte Verkolkungen. In Ort und arbeit hat der Pfahlbau keine Zukunft mehr, er hat von näherrückenden Meer zu wenig entgegenzusetzen. 


*

Urlaub bei Deutschland Meer, Meer, Meer! ns schönsten Urlaubsorte in der Nordseeküste

22.05.2020

Strandbar ich werde nach hinten versetzt

was bleibt, ist ns Abriss. Die biografie der Strandbar 54 grad Nord wird zum aber no enden. Denn der bau wird bei anderer Stelle neu errichtet. Ca 230 meter soll ns Pfahlbau zurückversetzt werden, als der Bauausschuss das Gemeinde St. Peter-Ording bei der Montagabend beschloss, das SHZ berichtete. 

Jährlich nähert sich das Wasser dem problem um ca acht Meter. Folgt man aktuellen Berechnungen in Grundlage ns Veränderungen ns vergangenen jahr Jahre, wäre ns Pfahlbau am neuen ort voraussichtlich 20 Jahre sicher und die Standhaftigkeit gewährleistet. Das Landesbetrieb weil das Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz Schleswig-Holstein hätte sich deshalb für die Stelle ausgesprochen, die Gemeinde folgte zum Vorschlag. Überlegungen, die Bar zeigen um vorsichtige 40 Meter kommen sie versetzen, wurden damit ad acta gelegt. 


*

zuerst Pfahlbau 1911 gebaut

ns Kult-Strandbar zu sein nicht der erste Bau, ns fallen muss. Immer anderer war das Versetzen ns Bauten an der Vergangenheit notwendig gewesen. Im vergangenen jahr rückten das Bagger in dem Nordseestrand an, um herum drei der Stelzbauten abzureißen. Die Bauten waren schlichtweg kommen sie alt geworden, um den Witterungsbedingungen standhalten kommen sie können. Um zu wiederholte sich das Geschichte. Denn das Toilettenhaus und ns Hütte, welche die Strandaufsicht nutzte, waren in den 60er- und 70er-Jahren selbst als delegieren für Pfahlbauten errichtet worden, das weiter vorne in dem Meer ihr Standort hatten. Der neue Mehrzweckbau hat nun noch einen Stück außerdem im Landesinneren seinen neu Standort.

Mehr sehen: Stella Wir Kinder Vom Bahnhof Zoo Heute, Babsi, Stella And Christiane F


das Bauten oben Pfählen ende Lärchenholz gehören in St. Peter-Ording seit mehr wie 100 Jahren behoben zum Strandbild. Ns hölzernen Strandhütten zu sein eines das Wahrzeichen und Postkartenmotive in der Nordseeküste. In dem Jahr 1911 öffnete das erste Haus oben Pfählen seine Türen. Das "Giftbude" war dann gebaut worden, ca die Besucher strandnah mit Speisen und Getränken zu versorgen. Das Name leitete wir vom norddeutschen "wat geev" abdominal und wies darauf hin, dass es dort eben "etwas gibt".

Mehr sehen: Starker Juckreiz An Händen Und Füßen, 5 Häufige Corona


*

mehr Pfahlbauten mit Umkleiden und Toiletten auch für die Strandaufsicht folgten. Heute stand 13 der Stelzbauten entlang von Strandes, fünf in sind Restaurants. Die "Giftbude" gibt das schon lange no mehr. Wunderschönen 1935 wurde sie zum Opfer der Meeresgewalt, als eine Sturmflut sie einriss. Einer Revival jawohl die hütte vier jahrzehnte später, zusammen an gleicher job ein neuer Bau in Stelzen gebaut wurde. 

Wann das Strandbar abgerissen wird, stand noch nicht fest. Allzu bald wird ns aber voraussichtlich no passieren. Auch im nächsten jahr soll man da drüben - Stand jetzt - still einkehren können.Quellen:SHZ, kiel Nachrichten, SPO


schnell und einfach 3-Zutaten-Rezept: deswegen gelingt einer leckere Kartoffelsuppe

Video01:22 15.11.2021

in Auktion 830 gramm schwere weiß Trüffel bringt rekordverdächtigen kosten

Video00:48 15.11.2021

bewusst essen stark snacken, geht das? Und wie. Sieben Snacks, bei denen sie zulangen darf

7 film 15.11.2021

Backpapier-Alternative Dauerbackfolie: dafür verwenden sie das nachhaltige tool und sparen müll

15.11.2021

Verheerender brand das traurige Rest: das ist alles, was von Oliver Geissens Ferienhaus übrig zu sein

15.12.2020
© Kreisfeuerwehrverband Dithmarschen

Hillgroven schockiert für oliver Geissen – es ist in Ferienhaus geht bei Flammen in

14.12.2020
© getty Images

Urlaub in Deutschland inmitten Borkum und Sylt - so schön zu sein die Sommerferien in der nordsee

12.06.2020

Christi Himmelfahrt und Pfingsten Sylt, Föhr und ist anders Nordseeinseln bleibe für Tagestouristen gesperrt, St. Peter-Ording gleichfalls

18.05.2020