TECHNOSTAR TES 300 E-RICA

Bei einem E-Scooter mit austauschbarem Akku ich bin froh wir uns bereit vor von Test, da drüben sich dies Scooter unserer ausblick perfekt für das Alltag geeignet sein – vor allem dann, einmal man ständig inmitten Zuhause und anstellung pendelt. Der Technostar TES 300 E-Rica gehört zu diesen Modellen! aber nicht zeigen dieses detail weiß in diesem Scooter kommen sie überzeugen.

Du schaust: Technostar tes 300 e-rica

Gleich nach dem auspacken durften uns feststellen, welch hohe Qualität dieser E-Scooter in puncto Verarbeitung hat. Ns Design besticht. Die roten Akzente heben ns Technostar TES 300 E-Rica gekonnt von andere Scootern ab. Auch die verband aus grauen und black sind Äußerst gelungen. Hierfür geben sie es von uns definitiv etwas „Stilpunkte“.

Doch nicht anzeigen das aussehen überzeugt. Denn mach unsere Test kann sein wir sagen: hier klappert und wackelt überhaupt nichts! deswegen macht Scooter fahren Spaß! die Handgriffe fühlen sich gut an, das Trittbrett ist weit genug und griffig, die Beschleunigung zu sein top und auch die Bremsen fangen sehr gut. Hinzugefügt kommt das Gewicht von Technostar TES 300 E-Rica, das mit ca. 13,4 kg noch sicher im bereich des „tragbaren“ ist. Das TES 300 E-Rica can man bedenkenlos mit an Bus und bahn nehmen – die arm halten der stress, Überlastung im Regelfall stand!


Das Fahrgefühl mit zum Technostar TES 300 E-Rica ist definitiv erstklassig. Der solide 350 W beschleunigt bis 15% Äußerst gut. Inbegriffen beschleunigt der Scooter keineswegs „ruckartig“, sondern durchweg konstant. Die stabile Lenkstange, kombiniert mit zum sauber verarbeiteten Rahmen sorgt weil das weitere Stabilität und guter Wendigkeit. Mit dies Modell seid ihre stets bestimmt und flexibel an eurer stadt unterwegs.

Maßgeblich zu Fahrspaß beigetragen tun auch die 10 Zoll Luftreifen des Technostar TES 300 E-Rica. Wer bereit mit Vollgummi- oder Honeycombreifen unterwegs war, das wird das Unterschied zwischen den Reifenpaaren kennen. Sogar diese Luftreifen gebot zusätzlich Federung und sorgen dafür, das selbst größer Unebenheiten in der strecke sehr geldstrafe weggesteckt werden. Noch besser wäre ns Fahrgefühl mit dem Technostar TES 300 E-Rica nur geworden, einmal neben ns dämpfenden Luftreifen obendrein noch einer entsprechende Federung eingebaute worden wäre. Kleines Detail: sogar die verbauten Schutzbleche bei der Scooter zu sein hochwertig und begehen genau das, was sie sollen.

Mehr sehen: Leopard 2 Vs T 14 Armata Vs Leopard 2 Vs T, Leopard 2 Vs T

Positiv hervorzuheben ist auch, das der Technostar TES 300 E-Rica einer maximale Tragkraft by immerhin 120 kg hat. Hier unterscheidet sich dies Scooter still einmal blick auf die ansicht von anderen Modellen – gerade ende der gleichen Preisklasse! dieser Roller ist nämlich nicht zeigen schwerere Personen eine gute Variante, jedoch hält auch den zusätzlichen verdacht der besitzen Ausrüstung statt.

Vergessen solltet ihre allerdings nicht, das zusätzliche belastung natürlich kommen sie weniger Reichweite führt. Ns vom hersteller angegebene maximale Reichweite by 25 km kann sein wir derweil unserer Tests nicht erreichen. Sogar die Marke by 20 kilometer konnten wir nicht knacken. Ns austauschbare Akku und schnelle Ladezeit ns Akkus by knapp 5 Stunden tröstet by diesen Fakt allerdings mehr zusammen hinweg.


Für uns ist der Technostar TES 300 E-Rica ns solider Scooter, der in jedem Fall in die engere auswahl von hohe qualität Scootern miteinbezogen importieren sollte. Mit ns Preis by unter 500 € stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis an diesem Scooter in alle Fälle! Hinzukommt ns erstklassige Fahrgefühl und der austauschbare Akku. Nur letzteres macht diesen Scooter kommen sie einer sehr guten Variante, wenn es um herum den rechts E-Scooter für das tägliche Pendeln geht.

Mehr sehen: Spürt Der Mann Wenn Die Frau Schwanger Ist Schwanger Und Will Keinen Sex

Etwas enttäuscht war wir von der Reichweite des Technostar TES 300 E-Rica. Allerdings sei bei dieser job erwähnt, dass wir dies Scooter sogar nicht als „Langstreckenmodell“, aber vielmehr für den Stadtverkehr sehen. Von daher können wir über die Reichweite unter 20 km getrost hinwegsehen, da der „E-Rica“ das Defizite bei diesem Bereich bei anderer Stelle sonstiges verschwinden lässt.

Unserer ausblick nach ist das Technostar TES 300 E-Rica eines der stärksten E-Scooter-Modelle in seiner Preisklasse. Das zunächst nicht an einen ns ganz teuren Scooter zurückkommen möchte, ns sollte sich bei jedem fall mit diesem Modell anfreunden – hier könnt ihr nämlich euren Geldbeutel schonen und habt gleichzeitig trotzdem ns E-Scooter, ns absolut hochwertig ist!

Natürlich gibt es sogar weitere E-Scooter mit Straßenzulassung über Technostar. Hast du schon das Technostar TES 200 gecheckt?