THE BIG BANG THEORY KALEY CUOCO

Nach zwölf jahr und 279 Episoden verabschiedete sich das Sitcom in dem Mai 2019. Fan hat sie bis heute.


"The huge Bang Theory" zählte zu international am erfolgreichsten Sitcoms ihrer Zeit, bis um im mai 2019 nach zwölf jahr und 279 Episoden dann Schluss war. Das Serie um sechs schräge Wissenschafter und einer Kellnerin wurde viel mit einem Emmy ausgezeichnet, ns sieben Hauptdarsteller gehören kommen sie den Topverdienern unter den Serienschauspielern.

Du schaust: The big bang theory kaley cuoco

Nachdem Sheldon Cooper-Darsteller Jim Parsons entschieden hatte, auszusteigen, wurde das Serie jedoch unerwartet abgesetzt. Im Jänner 2019 werde haben "Sheldon Cooper"-Darsteller Parsons zu dem aus gesagt: "Es ist dafür komplex wie einfach, das es das Gefühl war, das es times ist." einig emotionaler war das offenbar weil das seine Schauspielkollegin und "Penny"-Darstellerin Kaley Cuoco.

"War schockiert"

Gegenüber dem Branchenmagazin Variety verriet sie kürzlich, das Parsons Entscheidung, nicht meht Teil der "Big Bang"-Crew sein kommen sie wollen, sie "in einem Schockzustand" zurückgelassen hatte. "Jim sagte: "Ich glaube nicht, das ich mach weiter kann"", erzählte Cuoco ns alles verändernden augenblicke nach. "Ich war deswegen schockiert, dass ich buchstäblich sagte: "Weiter mit was?" Ich kennt nicht, wovon das sprach." sie sei schlicht überwältigt gewesen, dafür Cuoco weiter.

Produzent und Drehbuchautor Chuck Lorre soll bis zum ende die entscheidung getroffen haben, ns Serie lieber auslaufen zu lassen, zusammen ohne Jim Parsons - hagen Sheldon Cooper - weiterzumachen.

Mehr sehen: Das Jahr 2020: Warum Sterben Junge Menschen An Corona Virus, Elf Todesfälle Durch Covid


*

Dieser hatte seine grund für das Serienende innerhalb Podcast by Schauspieler david Tennant einst deshalb erklärt: "Es war ns sehr intensiver Sommer", deswegen der 47-Jährige. Das Dreh für die elfte Staffel das Serie, Broadway-Proben, einen Werbe-Shoot, ein seiner hund wurde todkrank, er brach sich den Fuß in der Bühne. "Ich ich werde es haben diesen augenblicke der Klarheit." sogar sei ihm bewusst geworden, dass er früh das alter haben würde, in dem sein Vater ist gestorben sei. "Es zeigen noch andere Dinge, das ich versuchen muss", sagte er das Produzenten ns Show.

Mehr sehen: Sinéad O’Connor I Do Not Want What I Haven’T Got ’ (1990), Sinéad O'Connor

Damit war sogar für Cuoco und dein Co-Stars Johnny Galecki und Mayim Bialik schluss - "Und ns war es, Leute. Jetzt fühlt das sich deswegen verdammt echt an", schrieb sie nach der Ausstrahlung oben Instagram, zueinander mit ns weinenden Emoji.


*

Zur Startseite

kontakt | ANB | Netiquette | Datenschutzrichtlinie | impressum | marke | Werben oben stopcat.org | Jobs in stopcat.org